Zeit statt Zeug! ;)

Media

„Umweltzerstörung und Klimawandel sind auch Folgen menschlicher Konsumgewohnheiten“

 

Pressemitteilung Greenpeace Marburg zum Klimastreik am 29.11.2019 und

MAKESMTHNG Event am 08.12.2019

 

Am 29.11.2019 findet unter dem Motto „Lichterglanz und Einkaufsvergnügen“ wieder die „Marburg b(u)y Night“ statt, ein Event das seit 2006 jährlich veranstaltet wird.

Für das Stadtmarketing ist dies eine sehr erfolgreiche Veranstaltung, die allerdings nicht erst seit diesem Jahr und im Zuge des Ausrufs des Klimanotstands in Marburg, sowie der globalen Klimakrise kritisch hinterfragt werden muss.

Die „Marburg b(u)y Night“ als Äquivalent des sogenannten „Blackfriday“ (Phänomen aus den USA, an dem an einem Tag in der Vorweihnachtszeit extreme Rabatte im Online- und Ladenverkauf gegeben werden), stellt den Beginn der Weihnachtseinkauf-Saison dar.

Mittlerweile kann sie aber auch als Höhepunkt, beziehungsweise als Absurdum eines toxischen Konsumverhaltens gesehen werden, welches sowohl unter ökologischen (denn Konsum verursacht schätzungsweise 60% der Treibhausemissionen und produziert Chemikalien und Abfälle, die dann durch Entsorgung in die Umwelt gelangen) als auch unter sozialen Gesichtspunkten in Bezug auf Produktionsbedingungen, unverhältnismäßige Entlohnung, Kompensation von Zeit und sozialer Interaktion durch Konsumgütern, etc., für eine nachhaltige und gerechte Zukunft nicht mehr tragbar ist.

In Bezug auf diese Problematiken des Überkonsums ist die Bewerbung der „Marburg b(u)y Night“ durch die Stadt  nicht mehr zeitgerecht und untergräbt die stetigen und ernsthaften Bemühungen der zahlreichen Klimainitiativen, die sich vor Ort und global auf politischer Ebene für ein anderes Handeln einsetzen.

 

Greenpeace Marburg ruft deshalb zu dem von Fridaysforfuture initiierten globalen Klimastreik am 29.11.2019 um 12 Uhr (Treffpunkt Hauptbahnhof, Marktplatz und Schulzentrum) auf.

Zudem unterstützen wir Parents4Future Marburg, welche im Anschluss an die Demo gegen 17 Uhr einem Stand zum Thema „Zeit statt Zeug“ am Lutherischen Pfarrhof  ausrichten.

----> Außerdem organisiert Greenpeace Marburg am 08.12.2019 wieder ein MAKESMTHNG-Festival im Café Trauma im G-Werk, bei dem wir ab 13 Uhr zum veganen Mitbring-Brunch mit anschließender Kleidertauschparty und vielen DIY-Workshops, ganz herzlich einladen. <------