Verkehrswende Fahrraddemo 29.08

Media

Wir holen uns die Stadt zurück - sei dabei!

Am Samstag, den 29.08. wollen wir gemeinsam mit Euch für die Verkehrswende auf die Straße gehen!

Gemeinsam mit Euch wollen wir zeigen, dass Radfahren Spaß macht und steuern dabei besonders problematische Verkehrspunkte an.

Um 11 Uhr starten wir am Elisabeth Blochmann Platz zu einer großen Fahrraddemo!

Tragt bitte möglichst die ganze Zeit einen Mund- und Nasenschutz und schützt Eure Mitmenschen indem Ihr 1,5 Meter Abstand zueinander haltet.

#Verkehrswende #Mobilität

Der globale Klimaschutz sowie der nachhaltige Schutz der Marburger Bevölkerung vor der Corona-Pandemie erfordern sofortiges entschlossenens Handeln für eine Verkehrswende in Marburg.

Der Verkehrssektor trägt entscheidend zur Klimakrise bei. Die Luftverschmutzung durch den massenhaften motorisierten Individualverkehr ist insbesondere bei einer sich pandemisch ausbreitenden Lungenerkrankung wie COVID-19 nicht zu tolerieren.

Der ÖPNV muss sofort ausgebaut werden, um Abstandsregeln einhalten zu können und zukünftiger Nachfrage gewachsen zu sein. Die Reduzierung der Beförderungsentgelte ermöglichen einkommensschwachen Haushalten mehr Mobilität und Teilhabe. Dies ist insbesondere vor dem Hintergrund steigender Mietpreise sowie der damit einhergehenden Verdrängung einkommensschwacher Haushalte in den ländlichen Raum von Bedeutung. Auch das Radfahren ist eine sinnvolle, durch enge Radspuren leider eingeschränkte, Alternative zum Auto.

 

Deshalb fordern wir:

Umsetzung des Klimaaktionsplans

Sofortige Sperrung "Am Grün" sowie der Leopold-Lucas-Straße zu Abhol- und Bringzeiten für Autoverkehr und Umwidmung der Wilhelmstraße zur Fahrradstraße.

Engere Nahverkehrstaktung, 15 Min. für Innenstadtteile, 30 Min. für Außenstadtteile.

Einfühurung von Tempo 30 in der gesamten Stadt Marburg als Verkehrsversuch bis Januar 2021.

Schrittweise Abschaffung der Nutzungentgelte im ÖPNV bis 2025.

 

Kampagnenbündnis Verkehrswende

Viele umwelt- und sozialpolitische Initiativen sowie Einzelpersonen haben sich im "Kampagnenbündnis Verkehrswende" zusammengefunden, um eine Verkehrswende in Marburg voranzubringen.

Komm gerne zu unserem nächsten Treffen am 17.08. um 20 Uhr an der Lutherischen Pfarrkirche (Oberstadt)!

BUND

attac Marburg

Greenpeace Marburg

extinction rebellion

Radeln bringts

BI Verkehrswende in Marburg

Fridays for Future Marburg

Scientists for Future Marburg

Marburg Zero

freie Lasten

NaturFreunde Marburg

VCD