Öl-Katastrophe in Brasilien

Media

Verheerende Öl-Katastrophe in Brasilien :(

Über eine Strecke von über 1500km wird seit Anfang September an die Strände im Nordosten Brasiliens Erdöl angespült. Bisher wurden bereits über 100 Tonnen Öl von der Zivilbevölkerung (v.a. ohne Schutzkleidung) und Umweltorganisationen weggeräumt. Unterstützung durch die Regierung beschränkt sich auf weniges. Laut der brasilianischen Regierung handelt es sich um illegal entsorgtes Öl aus Venezuela, andere Vermutungen gehen von einem Leck einer nahe gelegenen Bohrplattform von Shell aus.

Hier geht es zu einem Video, das das Ausmaß zeigt: https://www.facebook.com/watch/?v=2997799306916502

Die Auswirkungen für das Ökosystem und die Menschen vor Ort sind verheerend. Eine der schlimmsten Umweltkatastrophen und die Medien berichten kaum.

 

Was wir tun können, ist darüber zu reden und informieren! Hier gibt es mehr Infos: https://bit.ly/2pRZdrA

#somostodonordeste #salvenordeste