MACH MIT: Stoppt Pestizide!

Medien

Ich fordere: Herr Schmidt, tun Sie mehr!

Pestizide gehören nicht in die Produktion von Lebensmitteln!

Ohne Agrargifte, so will es uns die Chemieindustrie glauben machen, wäre die moderne Nahrungsmittelproduktion nicht möglich. Doch die ökologische Landwirtschaft beweist es: Pflanzliche Produktion funktioniert auch ohne chemische Keule. Die industrielle Landwirtschaft ist ein veralteter Ansatz – Monokulturen, Gentechnik, Kunstdünger und der massive Einsatz von Pestiziden: Das kann nicht unsere Zukunft sein, nur weil die Landwirtschaft von internationalen Konzernen kontrolliert wird.

Deshalb müssen wir umdenken! Wir fordern Landwirtschaftsminister Schmidt auf, sich für eine Landwirtschaft ohne giftige Chemikalien einzusetzen. Die Politik muss eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft unterstützen und die Forschung zu alternativen sowie nichtchemischen Methoden in der Landwirtschaft fördern. Unterstützen Sie diese Forderung und schreiben Sie eine Protestmail an Minister Schmidt.

 

>> ZUR PETITION