MACH MIT: Ich möchte Meeresschützer sein!

Medien

Der Hunger des Menschen nach Fisch, die Gier nach Öl und Gas auf dem Meeresgrund, die Belastung der Ozeane durch Schadstoffe und Müll haben Spuren hinterlassen. Der größte Lebensraum auf unserem Planeten ist in Gefahr. Damit die Meere eine Zukunft haben brauchen wir

  • ein globales Netzwerk von Schutzgebieten,
  • eine ökologisch nachhaltige und sozial verträgliche Nutzung,
  • ein Verbot jeglicher Art der Tiefseeausbeutung auf der Hohen See.

Petition